Translate

Sonntag, 14. Februar 2021

108: Wimmelbild von Dresden im Barock (frei nach Canaletto)

 


Für das Panometer Dresden habe ich Ende 2020 einen Großauftrag erhalten. Ich sollte ein Wimmelbild, zwei Seiten Comic und ein paar Barockelemente für die Panometer-Kinderzeitung illustrieren. Das hat mich natürlich sehr, sehr gefreut. Meine Heimatstadt ist immer wieder ein schönes Motiv für Comics und Wimmelbilder aus meiner Feder. Das Ganze wurde eben fertig und wird demnächst in gedruckter Form als Umschlagcover (Wimmelbild) und Innenseiten (Comic) im Panometer Dresden zu haben sein.

Am Canaletto-Originalbild (um den Künstler geht es nämlich) orientiert habe ich mich natürlich bei meiner Zeichnung und die grandiose Koloration stammt wieder einmal von meiner liebenswerten russischen Koloristin Valerie Nerutschewa aus Moskau. Vielen herzlichen Dank an sie und an die Auftraggeber.

Es war mir ein Fest. Findet mich in barocker Kleidung und die berühmten Promis, welche sich auf dem Bild tummeln. Mehr zu den vielen Geschichten auf meinem Wimmelbild erfahrt ihr in der Panometer-Zeitung. Demnächst!

Euer Mamei

Hier gibt es das Wimmelbild mit Erklärungen zu einzelnen Personen darauf online zu sehen:

panometer-dresden.de



Sächsische Zeitung Beilage vom 27.03.2021


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen