Translate

Montag, 28. Januar 2019

Nr. 77: Werkswimmelbild für Glaxo Smith Kline

Das fertige GSK-Wimmelbild


Für die Dresdner Niederlassung des Serumherstellers Glaxo Smith Kline habe ich ein Werkswimmelbild gezeichnet, welches die Mitarbeiter und ihre Bereiche detailgetreu im Städtischen Umfeld wiedergibt. Das war ganz schön intensiv, aber es hat sich wirklich gelohnt. Wer ganz genau hinschaut, kann wieder den Zeichner suchen und finden, und auch die Dresdner Frauenkirche hat ihren Platz bekommen. Diesmal habe ich alles ganz kleinteilig vorgescribbelt, nachdem beim gemeinsamen Konzeptmeeting mit den Kollegen von GSK das Szenario ausgearbeitet wurde. Das war sehr fruchtbar und unterhaltsam, und am Ende waren die GSK-Kollegen vom Endergebnis sehr begeistert.

Ich hoffe, man kann das fertige große Format im Foyer der Niederlassung demnächst bewundern.

Das Bleistift-Scribble
gsk.com/de