Translate

Samstag, 12. November 2016

Wimmelbild 52: Baugewerbe Ausbildung



Einen schönen Auftrag für ein riesiges Wimmelbild habe ich wieder aus der Schweiz bekommen, diesmal für den Campus in Sursee, welcher sich auf die Ausbildung im Baugewerbe spezialisiert hat. Das Wimmelbild ist bereits begeistert angenommen worden. Viele kleine Dinge sind in diesem Bild versteckt, die allesamt mit der Ausbildung auf dem Campus und den Freizeitaktivitäten der Auszubildenden zu tun haben. Es soll in einer Campuszeitschrift erscheinen, als Plakat gedruckt werden und ganz groß an der Reception des Campus hängen. Sehr zu meiner Freude. :)
Beim Kolorieren hat mir diesmal mein langjähriger Kollege Andi Wehrheim unter die Arme gegriffen, da ich schon wieder mit neuen Wimmelbildaufträgen, Werbe-Illustrationen und Weihnachtszeichnungen zu tun habe.



Bis später, euer Mamei :D

campus-sursee.ch
illustratoren-agent.de

Ein paar Ausschnitte vergrößert:






Dienstag, 8. November 2016

Wimmelbild Nummer 51: Messe Stuttgart

Messetütle im Original, sympathisch präsentiert

Die Original-Tuschezeichnung


Seit einem Jahr bin ich quasi komplett ausgebucht, so viele Aufträge bekomme ich auf den Tisch. Und die Anfragen mehren sich, so dass ich immer etwas zu zeichnen habe.
Einer der letzten wunderschönen Aufträge kam von der Stuttgarter Messe, die nach dem Vorbild der Wimmeltütle auch gern eine Tüte nur schwarz getuscht haben wollten, um sie ihren Ausstellern an die Stände zu geben, damit jeder Kunde eine Wimmeltüte mit dem Messegewimmel mit nach Hause nehmen kann. Eine schöne Idee, auch weil auf dem Gewimmel einige QR-Codes eingepflegt wurden, durch welche man auf wichtige Details der Messe aufmerksam gemacht wird.
Ein sehr feiner Auftrag und ich habe schon einen ähnlichen auf dem Tisch für die nächste Zeit.

Viel Spaß beim Betrachten,

Euer Mamei


Fotos: Messe Stuttgart/Tütle

Facebook_Messe_Stuttgart.de
Presse_Link_Messe_Stuttgart


Die Planen-Version

Beim Tuschen


Freitag, 16. September 2016

NUMMER 50! Gigantisches Museums-Wimmelbild

Viel zu groß für's Internet: 5 Meter 60 mal 1 Meter 30.

Vienna calling!

Erster Auftrag aus dem schönen Wien.
Und ich feiere ein kleines Jubiläum! Das insgesamt 50. Wimmelbild ist von mir erschienen.
Was für eine Freude!

Für eine große Finanzwelt-Ausstellung der Deutschen Vermögensberatung habe ich ein gigantisches Quatrichon-Wimmelbild (4 Teile) in der Größe von 560 cm x 130 cm gezeichnet. Das hat schon gigantische Ausmaße. Man sieht, für Jugendliche erklärt, Steueroasen, Bankenviertel, Börsenwelt und Versicherungsinstitute und alles was damit in unseren kapitalistischen Welt zusammenhängt. Von arm bis reich.
Insgesamt 12 Klapptafeln sind in das Gewimmel platziert, so dass man zu jeder der 13 Szenen Informationen lesen kann.
Die Zusammenarbeit mit dem Kunden war sehr angenehm. Ein rundum schöner Auftrag. Und ich habe inhaltlich viel dazu gelernt.

:)

Morgen gehts mit Freunden und Zeichnerkollegen zum großen Comicladenfest in Dresden,
man sieht sich dort vielleicht...

Euer Marian

dvag.de
illustratoren-agent.de

Fertige Version in den Räumlichkeiten








Das Scribble zum Finanz-Wimmelbild


Mittwoch, 27. Juli 2016

49: Verkehrsregeln Wimmelbild für Geo Mini

Verkehrsregeln Wimmelbild



Im September 2016 gibt es wieder ein feines Wimmelbild von mir in der GEOmini zu bewundern. Es geht dieses Mal um die Befolgung bzw das Erlernen von Verkehrsregeln für die Kleinen. Da die ja noch meistens mit dem Lauf- bzw Kinderrad unterwegs sind, muss darauf genau eingegangen werden.

Insgesamt habe ich in dieser Ausgabe 2 Doppelseiten mit Illustration gezeichnet, ein feiner Auftrag und inzwischen schon der zweite für GEOmini. Getuscht wurde wieder mit Pinsel statt mit Feder, was man unschwer erkennen kann.

Viel Spaß beim Anschauen,
Euer Marian

geo.de


Mein Scribble
Der Abdruck in der GEOmini

Riesiges Wimmelbild für Süddeutsche Zeitung



Das Wimmelbild für die Süddeutsche Zeitung war ein sehr schöner Auftrag, welcher in der Zwischenzeit auch als große Kampagne erschienen ist. Man sieht auf dem Gewimmel die ganzen Grossos, also die Einzelunternehmen im Pressegroßhandel, welche für die SZ arbeiten, bzw den Vertrieb organisieren oder die Zeitung in Kiosken und Buchläden (Bahnhof) verkaufen.
Das Ganze ist in einer großen Kampagne namens "Grossopolis" vermarktet worden, die SZ-Mitarbeiter finden sich ebenso wieder, wie viele Bürger von München oder anderen Großstädten im süddeutschen Raum. Das Gewimmel kam sensationell an und mir hat es auch sehr viel Spaß gemacht mit der Münchener Agentur der SZ zusammen zu arbeiten.

Diesmal habe ich mit Bleistift gezeichnet, mit Pinselstift getuscht und digital auf dem Wacom Cintiq koloriert. Ich selbst bin auch irgendwo versteckt. Viel Spaß beim Suchen.

Eines der größten Wimmelbilder aus meiner Feder, bis jetzt.



sueddeutsche.de
illustratoren-agent.de


Bei der Coloration

48: Strategie-Wimmelbild Finanzdienstleistungen





Ein führender Finanzdienstleister hat einen schönen Auftrag ausgelöst und sich ein Strategiewimmelbild ähnlich dem gewünscht, welches ich bereits für die KPMG gezeichnet habe.
Also in Etappen-Art, mit einzelnen Wegpunkten für betriebsinternen Content.
Diesmal habe ich aus Zeitgründen, da so viele Aufträge auf meinem Tisch liegen, nur das Konzeptscribble gezeichnet. Die restliche Zeichnung hat mein langjähriger Hannoveraner Kollege Andreas Wehrheim anhand meiner Vorgaben und meines Stils wunderbar ins Reine umgesetzt.
Ich habe sehr gestaunt, von Weitem sieht es wie mein Wimmelbild aus, wenn man es näher betrachtet, sieht man den Stil meines Kollegen. Prima.

Zur Sicherheit habe ich hier in der kleinen Vorschau-Bilddatei die Benennungen herausgenommen, da die natürlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Das Bild wurde bereits ein paar Mal erfolgreich präsentiert und soll in weitere Vorträge und Meetings einfliessen. Das Feedback war wohl sehr positiv bis begeistert. Das freut uns und wir sagen DANKE!

Mamei und Andi

:)


Montag, 25. Juli 2016

47: Öko-Einkaufstüte-Wimmelbild

Die Farbversion von Clara Sousa

Die Tuschezeichnung


Für meinen neuen Kunden Tütle hab ich dieses Jahr schon einige schöne Illustrationen umgesetzt, die allesamt demnächst gedruckt werden. Das Wimmelbild jedoch ist der schönste Auftrag gewesen, eine kleine Stadt auf einer Tüte, welche biologisch abbaubar ist. Man kann viele Szenen darauf sehen, welche sich tatsächlich so abgespielt haben könnten. Natürlich ohne Amokläufe o.ä. sondern so wie wir uns das alle wünschen. Und das schöne daran ist, die Kids können noch ausmalen. Auf der Tüte, herrlich.

Das war ein ganz toller Auftrag, und mein Ansprechpartner ist sehr begeistert gewesen. Nein, ist er immer noch.

Update1: Auf diesem Link findet man ein Interview mit Daniel Birkhofer, dem Geschäftsführer von Tütle im Stadtgespräch Böblingen vom Regio TV Baden Würtemberg zur Tütle im Allgemeinen. Ab 6:50 sieht man auch die Wimmeltüte mit meiner Illu, kurz darauf sogar eine ausgemalte Tütle, not bad! :)


Hier die fertige Tüte:

Zwei Tütengrößen bedruckt mit meinem Wimmelbild



Scribble


Update 2: Im Juni 2018 hat meine französische Schülerpraktikantin Clara Sousa eine wunderbare Farbversion erstellt, die ich hiermit gern präsentiere. Danke, Clara, tres bien!

Euch noch einen schönen Sommer, ich plumse erstmal mit der Familie ins Meer,


Liebe Grüße,
Euer Mamei


tuetle.de

Donnerstag, 30. Juni 2016

46: Schulklasse Wimmelbild Hamburg



Für meinen langjährigen Kunden MSL Hamburg habe ich diesmal ein Schulklassen-Wimmelbild umgesetzt, für ein Abschluss-Event vor den Sommerferien. Das war ein schöner Auftrag, bei welchem ich mich auch mal wieder frei bewegen konnte in der Ausführung.
Es sind alle Schüler der Klasse mit einem bestimmten Hobby oder einem Merkmal verewigt, so dass sie sofort erkennbar sind. Nicht nur durch das ähnliche Äußere. Eltern und Kinder waren begeistert von diesem Geschenk.

Danke Hans nach Hamburg!

Viele Grüße,
Euer Marian

mslgroup.de/

Mittwoch, 1. Juni 2016

Wimmelbild 45: Geo Mini Reiterhof

Doppelseite GeoMini Reiterhof von Mamei

Für Gruner & Jahr habe ich einen schönen Reiterhof gezeichnet, welcher eben in einer neuen GEO mini Entdeckerheft-Ausgabe Nummer 2 zum Thema "Pferde & Ponys" erschienen ist. Die Illustration ist sehr gut angekommen, und vielleicht kommt schon bald der nächste Auftrag. ;)
Getuscht habe ich diesmal wieder mit Feder, das passte hervorragend. Und eingefärbt habe ich das Ganze im Photoshop. Davon gibts auch einen kleinen Film, demnächst hier.

Meine Kinder waren jedenfalls extrem begeistert. :)

Sonnige Grüße!

Euer Marian

www.geomini.de

Das Belegexemplar
Meine Bleistift-Vorzeichnung

Scribble


Donnerstag, 21. April 2016

Weitere Wimmelbilder!

Und es hört nicht auf. Aufträge über Aufträge. Dieses Jahr brummt extrem.
Zwei weitere große Wimmelbilder sind in Arbeit, für welche ich gerade beauftragt wurde.
Darunter eine große deutsche Tageszeitung.
Ich tauch erst einmal ab für die nächsten Wochen und bin nicht ansprechbar.
Außer für die Kunden... ;)

Und ich sage DANKE!

Schöne Tage!

Euer Marian





Mittwoch, 20. April 2016

44: Automesse Wimmelbild

Original-Entwurf ohne Logos


Für Gruner & Jahr im Auftrag von DDV/Sächsische Zeitung habe ich zwei Lagepläne für die Konventa-Autoschau gezeichnet.
In den letzten Jahren waren die Lagepläne etwas langweilig und nun sollte etwas neues her, ein Plan,
auf welchem man sich zurechtfindet und alle Autohäuser sofort entdeckt. Und dabei noch etwas schmunzeln kann. Wer also Zeit und Lust hat, nehme die Beilage aus der Sächsischen Zeitung zur Konventa, und schaue auf die Doppelseite in der Mitte.
Diesmal habe ich wieder den Pinselstift bemüht, und auch im Layout Texte und Logos eingefügt.

Die Kollegen bei der SZ waren sehr begeistert und bestimmt kommt bald mal ein neuer Auftrag rum.


Euer
Marian


Die Innenseiten in veröffentlichter Form
Mein Scribble




Dienstag, 1. März 2016

Wimmelbild 43: Winterlicher Stadt-Verkehr

Mein getuschtes und koloriertes Verkehrs-Wimmelbild


Gleich noch ein feiner Auftrag im neuen Jahr! Qualität setzt sich eben durch. :)

Für den 3 Löwen-Takt, aus Baden Würtemberg habe ich ein schönes großes Wimmelbild für ein Gewinnspiel umgesetzt.  Wie man unschwer erkennen kann, geht es um den Verkehr in einer Stadt. Man kann so einiges gewinnen, wenn man die kleinen Details sucht, die in meiner Illustration versteckt sind. Zwischen Häusern und öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahn, Zug) sowie Autos und Motorrädern sind witzige Szenen versteckt, die zum Schmunzeln anregen.
Umgesetzt habe ich alles zuerst in Bleistift und dann wieder mal mit Tusche und Feder, damit es auch schön lebendig wirkt.

Die Agentur und der Kunde waren sehr begeistert und ich freue mich auf weitere neue Aufträge,
die gerade weiter fleißig eintrudeln.

Viel Spaß beim Betrachten!

Hier könnt Ihr selbst versuchen mitzurätseln: Rätsel-Link

3-Löwen-Takt

Euer Marian


Meine Bleistiftvorzeichnung

Scribble



Montag, 1. Februar 2016

Wimmelbild 42: Fruchtiges Märchen-Suchbild

Märchengewimmel als Din A1-Plakat (auf eMail-Anfrage bei mir bestellbar)


Für Qgraphics aus der Schweiz habe ich ein schönes Wimmelbild für deren Kunden Dr. Oetker gezeichnet. Die Aktion ist mit einem Gewinnspiel und einer Aktion mit der Schweizer Bauernzeitung verbunden. Es geht darum die regionalen Anbieter in der Schweiz zu stärken.
Das Gewimmel bewegt sich diesmal komplett in einer Märchenwelt, und zwar der, der Gebrüder Grimm. Es sind so einige bekannte Figuren versteckt und Szenen dabei, welche sich mit dem Obstanbau beschäftigen. Dazu viele Könige, Prinzen und Prinzessinnen, die die kleinen und großen Betrachter auf Sachen hinweisen, welche wichtig für den Rätselspaß sind.

Die Agentur und der Kunde waren sehr begeistert und haben sich über das fertige Gewimmel gefreut.

Das fertige Märchenwimmelbild als lange Version
Dieses Mal habe ich mit Pinselstift getuscht, was nochmal in Sachen Wimmelbild was ganz Besonderes für mich war. Das ging schneller als gedacht und sieht knackiger als mit Feder aus!

Die Koloration habe ich wieder im Photoshop umgesetzt.

Nun gehts an den nächsten Auftrag, es geht Schlag auf Schlag in diesem Quartal!


Viel Spass beim Betrachten!

Euer Marian Schönfeld (Mamei)