Translate

Montag, 28. März 2011

Wimmelbild 2 "Dresden Goldener Reiter"




Beim zweiten Wimmelbild sollte von Herbst in den Frühling gewechselt werden. Das funktionierte aber mit dem Erscheinungsterminen der Citylights 2008 nicht, und so wurde es doch noch ein Sommerwimmelbild. Einige Charaktere vom ersten Wimmelbild sind wieder zu sehen, was auch für große Freude sorgte. Z.B. Frau Grabowski (aus meinem Comic "Basement of the Death"), Erich-Kästner-Figuren ("Das doppelte Lottchen"), der Punk und der Polizist, zwei Dynamo-Fans und natürlich die drei Zeichner der Comicbrigade Dresden Ivo, Andreas und meine Wenigkeit. Letztere stehen auf dem dach des Bierausschanks vom "Watzke", Ivo kommt winkend auf sie zu. Elvis ist auch irgendwo zu sehen und politisch hochaktuell Herr Rosenlöcher, ein Literat aus Dresden, welcher im Brückenstreit mitmischte, und auf dem Wimmelbild resignierend das Weite sucht.
Witzigerweise stand zum Zeitpunkt des Erscheinens des Wimmelbilds zum Stadtfest Dresden 2008 tatsächlich ein Stand mit Steckenpferden am Goldenen Reiter, und ich habe es sozusagen vorausgeahnt. ;) Wieder gilt es Zeitungen zu zählen.
Die Konturen tuschte wieder mit Bravour mein Atelier-Kollege Andreas Wehrheim.